Hintergrundbild für Bühne: Double Dialog

Astrid Hess

Double Dialog

Lebensqualität für Mensch und Tier

Kennen Sie das auch...?

  • Ihr Hund bringt Sie auf die Palme?
  • Ihr Hund ist unausgeglichen und macht was er will?
  • Er gehorcht Ihnen nicht bzw. nicht mehr?
  • Sie fühlen sich unter Druck, angespannt und unsicher?
  • Sie fühlen sich unverstanden und allein gelassen?
  • Sie haben schon einiges unternommen, viel Zeit, Nerven und Geld investiert, doch der gewünschte Erfolg ist ausgeblieben?
  • Hat Ihr Umzug Ihren Hund verändert?

Wie wäre es, wenn...?

  • Sie mit Ihrem Hund einen freudigen Umgang erleben?
  • Sie Ihr Tier auf planbare Lebensveränderungen vorbereiten?
  • Sie und Ihr Hund ausgeglichen sind und ein harmonisches Team bilden würden?
  • Sie Ihre Wünsche und Ziele, abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihres Hundes, erreichen könnten?
  • Sie mit Leichtigkeit "Hindernisse" bewältigen könnten?
  • Sie Geduld und Zuversicht erfahren könnten?

Die Ursachen für Probleme mit Hunden können sehr vielseitig und vielschichtig sein.

Ganz gleichgültig ob es sich um einen Rassehund, Mischlingshund oder ein Tierheimhund handelt, als Expertin stehe ich Ihnen im Veränderungsprozess gerne bei, ganz egal an welchem Punkt Sie gerade mit Ihrem Hund stehen.

Wir erarbeiten gemeinsam einen passenden Lösungsweg für Sie und Ihren Hund.

Über mich

Mein Name ist Astrid Hess und ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben.

Als psychologische Beraterin PALMTHERAPY® und Hypnosecoach unterstütze ich Sie, damit Sie und Ihr Hund zu einem harmonischen Team zusammenwachsen und gemeinsam durch Dick und Dünn gehen können.

Ich gehe auf Ihre und die Ihres Hundes persönliche Geschichte ein.

Jeder Mensch und jedes Tier trägt ein grosses Potential in sich. Manchmal braucht es nur jemanden, der ihn an die Hand nimmt und ihn ein Stück dieses Weges begleitet bis er sich sicher da angekommen fühlt, wo er hingehört - BEI SICH SELBST!!!!

Warum ich das tue

Meine Erfahrungen mit Hunden machte ich schon sehr früh. Ich nahm sie als sehr edle, liebenswerte Geschöpfe und ganz spezielle Wesen wahr. Ihre bedingungslose Liebe und Treue Menschen gegenüber faszinieren mich.

Mit 15 Jahren musste ich miterleben, wie ein Hund aufgrund seines Verhaltens eingeschläfert wurde. Der Hund zeigte ein Fehlverhalten und dies sollte ihm, ohne jegliches HInterfragen seitens der Besitzer, zum Verhängnis werden. Mir war damals schon bewusst, dass die Ursache für ein Fehlverhalten nie alleine beim Hund liegen kann, sondern durch das Nichtbewusstsein und emotionale Ungleichgewicht des Menschen verursacht wird. Mir wurde klar, welche Bereicherung eine bessere Verständigung zwischen Mensch und Tier bedeuten kann.

Mit weiteren Ausbildungen zum Hypnosecoach und PALMTHERAPY®-Professional war nun der Grundstein gelegt, meinen grossen Traum umzusetzen, Menschen und Tieren auf dem Weg des Zueinanderfindens zur neuen Vertrautheit zu begleiten, eine Möglichkeit zu bieten, mehr Lebensqualität in ihrem Leben finden zu können.

Diese Wahrnehmung durfte ich auch während meiner jahrelanger Tätigkeit als Junghundetrainerin für Blindenhunde, sowie als Welpen- und Junghundeleiterin immer wieder erleben.

Albert Einstein sagte schon:
"Wahnsinn ist, immer das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten"

DOUBLE DIALOG

DOUBLE DIALOG kann ein umfangreicheres Verständnis zu Ihrem Tier ermöglichen. Sie können aus erster Hand erfahren, wo der Schuh aus Sicht des Tieres drückt. Aus dieser Erkenntnis können wir gemeinsam Lösungen ausarbeiten, welche für Sie und Ihr Tier stimmig sind. Tür und Tor stehen nun offen für eine energetische Transformation belastender Gefühle sowie Reaktionsmuster des Energiesystems zu ändern.

Tür und Tor stehen nun offen, "Hindernisse" zu bewältigen und Stolpersteine aus dem Weg zu räumen, sowie Herausforderungen mit Leichtigkeit erleben zu können.

Unsere eigenen Erlebnisse mit DOUBLE DIALOG

Gina, eine Yorkshire-Terrier-Dame kam mit 9 Jahren aus dem Tierheim zu uns. Sie war Fremden gegenüber sehr zurückhaltend. Wir entschlossen uns, einen DOUBLE DIALOG mit ihr zu machen. Nach dem DOUBLE DIALOG war Gina völlig gelöst, sie rannte wie wild im ganzen Haus herum und war offensichtlich erleichtert. Von da an baute sich ihr Vertrauen immer mehr auf und nach kurzer Zeit schon war die Scheu vor fremden Menschen kein Thema mehr.
Wir haben gemerkt, dass Gina bei lauten Geräuschen ein Problem hatte. Bei Gewittern sass sie ganz nervös neben uns und zitterte. Da auch der Silvester bevor stand, wollten wir unbedingt ihr Erleichterung bringen. So war ein weiterer DOUBLE DIALOG angesagt. Von da an waren Gewitter kein Thema mehr und selbst die Silvester-Knallerei direkt vor unserer Haustüre war kein Problem mehr. Gina mag zwar die Knallerei nicht, aber sie sitzt nun entspannt neben uns. Sie geht sogar fürs Pippimachen in den Garten was vorher unvorstellbar war.

Die einzigartige Verbindung zwischen Mensch und Hund ist so wertvoll und eine Bereicherung für unser menschliches Dasein.
Ich kann diese Erfahrung nicht allen ermöglichen, selbst nicht allen Hundehaltern, aber den Menschen, die bereit sind, für sich und ihren Hund eine positive Veränderung herbeizuführen um diese einmalige Verbindung zwischen Mensch und Tier zu leben, eine bessere Lebensqualität für sich und ihren Hund zu erlangen, für diese Menschen bin ich da.

Hinweis

Die mit dem DOUBLE DIALOG und PALMTHERAPY® gemachten Erfahrungen werden als erstaunlich und überzeugend beschrieben.

Ich lege jedoch Wert darauf, dass der DOUBLE DIALOG und PALMTHERAPY® nur eine Ergänzung aus dem Bereich Selbsterfahrung sein kann und nicht mit ärztlicher oder psychotherapeutischer Arbeit oder mit einer Hundeschule verwechselt werden sollte.

DOUBLE DIALOG und PALMTHERAPY® ersetzen in keinem Fall die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt/Tierarzt oder Heilpraktiker oder den Besuch einer Hundeschule. DOUBLE DIALOG und/oder PALMTHERAPY® ist weder eine Psychotherapie noch eine medizinische Behandlung.

JETZT einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.

Bild zu Container "Wrapper: #5b87f11556820b6580cbd5e9"

Möchten Sie einen freudigen Umgang mit Ihrem Hund erleben, ohne dass er Sie weiterhin auf die Palme bringt?

Das sagen Kunden über mich

Hallo liebe Astrid,
nochmals: vielen, vielen lieben Dank für die Behandlungen, die Du mir zugute kommen liesst. Bennie und ich sind am Samstag problemlos und weitgehendst schmerzfrei die ganzen Züge nach Schönaich zurück geritten. Ich konnte ihm auch im grössten Stress, dank meiner Ausstrahlung, immer Sicherheit geben. Diese Ausstrahlung hatte ich aber nur durch Deine Behandlungen. Zwei Tage zuvor war ich in einer verzweifelten Panik, überhaupt nach Hause zu kommen. Diese Angst hast Du mir genommen und in Selbstsicherheit umgepolt. So kamen wir wider Erwarten recht easy wieder nach Hause.

Danke für Alles, Astrid. Ich bin stolz einen Menschen wie Dich kennen gelernt zu haben. Wir werden uns in Uzwil wieder sehen, denn ich werde auf Behandlung zu Dir kommen.
Viele Grüsse an Deinen Mann und Deine Hunde.
Viele Grüsse


Kurt

René, 47 Jahre alt, hat eine Trennung hinter sich, die viel Traurigkeit, Schmerz, Wut und Unverständnis mit sich gebracht hat. René’s Selbstbewusstsein hat unter dieser Trennung sehr gelitten. Der Hund fing deshalb an, sein Herrchen zu beschützen und knurrte und bellte fast jeden und alles an.
Nach wenigen Wochen Zusammenarbeit hat René wieder zu seiner alten Kraft zurück gefunden und konnte nun auch die Trennung verarbeiten. Fredo hat sein unliebsames Verhalten wieder geändert und René und Fredo sind wieder in alter Frische unterwegs.

Susanne, 40 Jahre alt, wollte wissen, wo ihr Hund Schmerzen hatte. Was den Hund aber in erster Linie belastete, waren nicht die Schmerzen (ausgelöst durch eine Wasserrute) sondern dass sein Fraueli ihn ab und an anschrie und so nervös und unausgeglichen war. Susanne sah ein, dass sie mit ihrem Leben so wie es war und mit dem Hund überfordert war und dringend einige Punkte in ihrem Leben ändern musste, denn sie litt genauso unter ihrer Ungeduld und Dauerstress, die durch ihre Lebensumstände eintrat.
Nach ein paar Sitzungen war Susanne so weit, dass sie anfing, das Leben ihren eigenen Bedürfnissen nach anzupassen und dadurch konnte sie ihrem Hund auch wieder gerecht werden.
Die vom Tierarzt diagnostizierte Wasserrute wurde behandelt.

Maya hatte gerade ihren geliebten Duke einschläfern müssen. Die Trauer war sehr gross und sie war wie gelähmt vor lauter Schmerz. Die anderen drei Hunde verloren nicht nur einen Kumpel sondern auch ihren Chef, der für Ordnung und Sicherheit sorgte. Maya konnte in dieser schweren Zeit ihre Rolle als Chefin nicht mehr übernehmen und so geriet das Gleichgewicht ausser Kontrolle und das Chaos war perfekt. Die Hunde griffen einander an und Maya wusste nicht mehr was zu tun war.
Als die Trauer um Mayas geliebten Duke gelindert wurde, sah Maya, dass es an ihr lag, ihrem Rudel wieder die nötige Stabilität und Ordnung zurück zu geben und war wieder in der Lage, das Rudel zu führen. Nach kurzer Zeit kehrte die ersehnte Harmonie wieder in ihrem Hause ein.

Beatrice, 38 Jahre alt konnte nicht verstehen, dass ihr Pferd nicht mehr im Pferdesport so mitmachte, wie sie es gewohnt war. Bei Reitturnieren fing das Pferd an, Sprünge zu verweigern. Das wurde immer schlimmer und niemand konnte wirklich einen Grund dafür sehen.
Beatrice erkannte, dass sie den Druck, dem sie in ihrer Partnerschaft und ihrem Job täglich ausgesetzt war, unbewusst auf ihr Pferd übertrug. Beatrice hat sich einen neuen Job gesucht und hat sich den Themen in der Partnerschaft gestellt und gelöst. Seit da startet sie wieder freudig mit ihrem Pferd und ist auch glücklich, wenn das Pferd gemeinsam mit ihr mal einen Fehler macht.

Vom Kater mit dem grössten Ego, dem Macho des Quartiers zum ängstlichen Büsi, welches sich ängstlich zu Hause verkriecht. Das waren die Folgen zweier starken Autounfälle welche mein Kater durchlebte. Doch dank eines kurzen Spontan- DOUBLE DIALOG und Quantenclearing von Frau Hess ist er wieder ganz mein Alter-Kerl mit sehr viel Selbstbewusstsein.
Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe und Ihr Engagement auch gegenüber Tieren.


Carla

Sind Sie bereit, die besten Voraussetzungen für ein harmonisches Miteinander mit Ihrem Fell-Partner zu schaffen?

Dann sollten wir miteinander sprechen.

Schreiben Sie mir eine Nachricht und vereinbaren Sie gleich einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch.
Ich freue mich auf Sie!

Kontaktformular